<- Zurück

Neuer Stern am Camping-Himmel: der T6.1

Der neue VW T6.1: unter Bulli-Fans bereits heiß diskutiert, wollen auch wir hiermit – aus aktuellem Anlass und zahlreicher Nachfragen – Stellung zum Thema beziehen.

Auf dem diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf wurde der Nachfolger des VW T6, der T6.1, offiziell vorgestellt. Neben diversen „Schönheitskorrekturen“ außen und Neuerungen im Cockpit, haben sich auch die Modellpalette sowie das Interieur des neuen T6 mit dem Facelift verändert; der California Beach – neben dem Multivan weiterhin das ideale Basisfahrzeug für MAXXCAMPer – ist bald in den Varianten „Beach Camper“ und „Beach Tour“ erhältlich. Größter Unterschied zwischen den Modellen: der Tour kommt serienmäßig mit einer zweiten (abwählbaren) Schiebetüre links, der Camper ab Werk inklusive einer sog. „Mini-Küche“.
 
Der Beach Tour entspricht demnach im Wohnbereich weitgehend dem bisher bekannten T6, womit alle unsere aktuellen Modulsysteme wie bisher auch uneingeschränkt einsetzbar sein dürften.
 
Die von Volkswagen im Modell Beach Camper verbaute Mini-Küche – in Wirklichkeit nicht mehr als ein fest im Fahrzeug montierter Einflammenkocher – wird der Bezeichnung unserer Meinung nach kaum gerecht und stellt damit keine echte Alternative zu vielfältigen Modulsystemen mit ihrem effektiv weit darüber liegenden Nutzwert dar. Beim Beach Camper sehen wir daher Bedarf unsere bestehenden Modulsysteme anzupassen bzw. Chancen für entsprechende Neuentwicklungen. Ob die serienmäßige Wohnmobilzulassung beim Camper wirklich von Vorteil ist, muss im Einzelfall von jedem selbst geprüft werden, Nachteile gibt es jedoch so manche.
 
Und wenn Sie unmittelbar vor der Kaufentscheidung für ein Basisfahrzeug stehen: unsere Empfehlung geht aus vorgenannten Gründen daher klar zum Beach Tour, nach Möglichkeit mit nur Schiebtür rechts und 2er-Sitz-/Liegebank. Damit stehen Ihnen alle Optionen offen…
 
Ab Fahrzeugverfügbarkeit beginnt unser Team umgehend mit der Entwicklung neuer und adaptierter Systeme. Über den Fortschritt informieren wir per Newsletter oder beraten gerne auf Anfrage.
 
Übrigens: sämtliche Artikel aus unserem Zubehörsortiment sollten – nach aktuellem Informationsstand und daher noch ohne Gewähr – uneingeschränkt mit dem VW T6.1 kompatibel sein.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Datenschutz
OK